Veranstalter

Ein Seminar des Bayerischen Seminar für Politik e.V.

Internationale Beziehungen

Wirtschaft und Menschenrechte – ein Exportschlager aus Deutschland?

Handys, T-Shirts oder Autos sind verstrickt in Kinderarbeit, verheerende Arbeitsbedingungen und Mißachtung von Gewerkschaftsrechten. In vielen Ländern in Afrika, Asien oder Südamerika ist dies Alltag. Eine Perspektive für einen Weg in eine bessere Zukunft fehlt oft. Wie profitieren unsere Unternehmen durch diese Menschenrechtsverletzungen? Welche Auswege gibt es? Eine globale Reise zu aktuellen Fragen von Entwicklungspolitik und Wirtschaftsethik mit Dr. Thomas Dürmeier von der Organisation Goliathwatch aus Hamburg.

Mehr über dieses Seminar erfahren


Zielgruppe

 

Am Thema interessierte BürgerInnen, ehrenamtlich und politisch Aktive. Seminar allgemein zugänglich durch Ausschreibungen in Programmen, Internet, Auslagen usw.