Logo
Sie befinden sich hier:
/ Kursdetails
/ Kursdetails

Catching up on Afghanistan - das Land nach dem Truppenabzug

Veranstalter Veranstalter: Georg-von-Vollmar Akademie Georg-von-Vollmar Akademie
Datum Mi. 30.03.2022 ab 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Veranstaltungsart Außenveranstaltung
Kursnummer 22241304
Kursgebühr Teilnahme kostenfrei
Kursleitung Mahbuba Maqsoodi
Matthias Hofmann

Die Bundeswehr hat ihren Afghanistan-Einsatz beendet. Die internationalen Truppen ziehen nach 20 Jahren ab. Sie kamen, um den internationalen Terrorismus zu bekämpfen. Die Bedrohung für die Zivilbevölkerung in Afghanistan ist jedoch keineswegs beendet: Die Taliban kontrollieren weite Teile des Landes und unter ihrer Herrschaft sind Freiheits- und Menschenrechte gefährdet. Was bedeutet das für die Lebensrealität der Menschen vor Ort? Wie verändert sich ihr Leben nach dem Abzug der Truppen? Wir laden ein, mit ExpertInnen, Engagierten und Menschen mit Geschichte über die Lage in Afghanistan zu sprechen.


Mit dabei sind:

Mahbuba Maqsoodi, Künstlerin und Vorsitzende des Vereins afghanischer Frauen in München e.V.


Matthias Hofmann, Historiker und Orientalist, jahrelanger kultureller Afghanistan-Einsatberater und Ausbilder für die Bundeswehr und in dieser Funktion auch längere Zeit in Afghanistan eingesetzt



Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Volkshochschule Murnau.


+++ Die Veranstaltung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist dennoch notwendig+++

Bitte Kursinfo beachten

Kursort

Kultur- und Tagungszentrum, vhs Murnau
Ödön-von-Horváth-Platz 1
82418 Murnau am Staffelsee