Logo
Sie befinden sich hier:
/ Kursdetails
/ Kursdetails

Putins „russische Welt“ - ideologische Wurzeln der gegenwärtigen russischen Politik und Propaganda

Veranstalter Veranstalter: Georg-von-Vollmar Akademie Georg-von-Vollmar Akademie
Datum Fr. 03.05.2024 ab 18:45 Uhr bis So. 05.05.2024,12:30 Uhr
Veranstaltungsart Wochenendseminar
Kursnummer 24241807
Kursgebühr 139,00 €
Erwerbslose, SchülerInnen, Studierende, PraktikantInnen und Auszubildende erhalten eine Ermäßigung von 50% bei Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung.
Gebühreninfo Die Kursgebühr beinhaltet die Teilnahme am Seminar, Vollverpflegung und Übernachtung im Doppelzimmer. Einzelzimmer können für einen Aufpreis von 25€/ Nacht gebucht werden.
Kursleitung Simon Moritz
Natalia Sinkevych

Wahrscheinlich käme es einer Überhöhung gleich, würde man Putins politischer Agenda eine wahrhaft „ideologische“ Komponente im Sinne einer umfassenden politischen Theorie unterstellen. Dennoch finden sich in seiner über zwei Jahrzehnte währenden Präsidentschaft doch viele ideologische Muster und Anklänge: Nationalismus, Personen- und Führerkult, geopolitische Konzepte wie „Eurasianismus“ oder „Panslawismus“, nicht zuletzt eher moderne Phänomene wie ein ausgeprägter Chauvinismus und anti-modernistische, anti-liberale Denkmuster. Was genau zeichnet Putins Politik aus ideologischer Sicht aus? Woher rühren diese  ideologischen Komponenten in Putins Politik, wodurch wurde er möglicherweise geprägt und beeinflusst? Und die vielleicht wichtigste Frage: Wie nutzt Putin derlei ideologische Denkmuster, um seine Politik nach innen und nach außen zu rechtfertigen, und wie wirken sich diese Ziele auf Russlands Politik und Gesellschaft aus? Unser Seminar möchte Putins „Ideologie“ möglichst anschaulich darlegen und darauf eine allgemeine Analyse von Putins Innen- und Außenpolitik aufbauen. Wir wollen darüber hinaus gemeinsam kritisch diskutieren, welche Gefahren mit einer derart ideologischen Aufladung von Politik verbunden sind - nicht nur in Russland.


Kursort

Georg-von-Vollmar-Akademie
Am Aspensteinbichl 9-11
82431 Kochel am See