Logo
Sie befinden sich hier:
/ Kursdetails
/ Kursdetails

13. Wohnprojekttag: Wohnprojekte als Impulsgeber für Innovationen in Stadt und Umland

Veranstalter Veranstalter: Bayerisches Seminar für Politik e.V. Bayerisches Seminar für Politik e.V.
Datum Sa. 25.09.2021 ab 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Veranstaltungsart Kurzseminar
Kursnummer 21S0902
Kursgebühr 0,00 €
Kursleitung Thomas Kremer
Thomas Rößler
Ulf Rössler
Ralf Schmid
Markus Sowa
Michael Lehner

Wohnprojekte liegen im Trend und das nicht nur im urbanen Kontext. Auch in Gemeinden im Umland interessieren sich immer mehr Menschen für das Wohnen in Gemeinschaft.

Was sind die Gründe hierfür? Wie verändern sich Lebens- und Wohnweisen auch im nicht-städtischen Raum? Was können sich Umlandprojekte von städtischen Projekten abschauen oder auch umgekehrt?
Den Kommunen kommt eine bedeutende Rolle bei der Ermöglichung von Wohnprojekten zu. Einfamilienhäuser sprechen nicht alle Bevölkerungsgruppen und ihre Wohnbedürfnisse an. Abgesehen davon, wird auch im städtischen Umland der Boden knapp und regt Kommunen zum Neudenken an.
Der Mehrwert gemeinschaftsorientierten Wohnens für den gesamten Ort ist eine Motivation, sich in diesem Bereich zu engagieren und entsprechende Instrumente unterstützend einzusetzen.

Mit Vorträgen und Projektpräsentationen bietet der 13. Wohnprojekttag konkrete Beispiele, wie Menschen ihre Wohnprojekte in der Stadt und im Umland planen, organisieren, gestalten und leben.
Darüber hinaus gibt es Führungen sowie eine digitale Ausstellung, in der sich einzelne Projekte präsentieren.

Teilnahmegebu¨hr für die Führungen betragen € 8.-

Wir bitten um Anmeldung unter: www.mvhs.de

Weitere Infos unter https://www.mitbauzentrale-muenchen.de/termine-detail/13-wohnprojekttag-2021.html


Der 13. Wohnprojekttag findet statt in Zusammenarbeit der mitbauzentrale münchen.



Kurs abgeschlossen

Kursort

München