Logo
Sie befinden sich hier:
/ Kursdetails
/ Kursdetails

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "KI: Motor des Wandels - Gesellschaftliche Auswirkungen und Perspektiven" (Nr. 703) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

KI: Motor des Wandels - Gesellschaftliche Auswirkungen und Perspektiven

Veranstalter Veranstalter: Bayerisches Seminar für Politik e.V. Bayerisches Seminar für Politik e.V.
Datum Mo. 01.07.2024 ab 14:45 Uhr bis Fr. 05.07.2024,13:00 Uhr
Veranstaltungsart Wochenseminar
Kursnummer 24B2703
Kursgebühr 289,00 €
Erwerbslose, SchülerInnen, Studierende, PraktikantInnen und Auszubildende erhalten eine Ermäßigung von 50% bei Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung.
Gebühreninfo Die Kursgebühr beinhaltet die Teilnahme am Seminar, Vollverpflegung und Übernachtung im Doppelzimmer.
Einzelzimmer können für einen Aufpreis von 25€/ Nacht gebucht werden.
Kursleitung Simon Strohmenger

++ Dieses Seminar kann nach Antragsstellung als Bildungsurlaub anerkannt werden ++


Spätestens seit der Veröffentlichung von ChatGPT ist künstlichen Intelligenz (KI) in aller Munde und für alle verfügbar. Während manche das Ende der Menschheit kommen sehen, schwärmen andere von neuen Utopien. Dass KI unsere Gesellschaft verändern wird, scheint jedoch unumstritten - und damit u.a. auch unsere Arbeitswelt und unsere Demokratie. Im Seminar werden wir daher nicht nur die neuesten Fortschritte in der KI erkunden, sondern auch, wie sie unsere Arbeitsplätze, unser tägliches Leben und sogar unsere persönlichen Überzeugungen beeinflusst. Auch wollen wir kritisch hinterfragen, wie groß der Einfluss der KI wirklich ist. Gemeinsam wollen wir die Chance und die Gefahren herausarbeiten und mit ExpertInnen diskutieren, wie wir in Zukunft KI aktiv mitgestalten oder zumindest regulieren können.

Der Kurs liegt bereits im Warenkorb

Kursort

Georg-von-Vollmar-Akademie
Am Aspensteinbichl 9-11
82431 Kochel am See