Logo
Sie befinden sich hier:
/ Kursdetails
/ Kursdetails

"Dunkle Geschäfte": das System von Steueroasen und Schattenbanken

Veranstalter Veranstalter: Georg-von-Vollmar Akademie Georg-von-Vollmar Akademie
Datum Mo. 25.03.2024 ab 14:45 Uhr bis Fr. 29.03.2024,13:00 Uhr
Veranstaltungsart Wochenseminar
Kursnummer 24241302
Kursgebühr 289,00 €
Erwerbslose, SchülerInnen, Studierende, PraktikantInnen und Auszubildende erhalten eine Ermäßigung von 50% bei Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung.
Gebühreninfo Die Kursgebühr beinhaltet die Teilnahme am Seminar, Vollverpflegung und Übernachtung im Doppelzimmer.
Einzelzimmer können für einen Aufpreis von 25€/ Nacht gebucht werden.
Kursleitung Prof. Dr. Wolfgang Saggau

++ Dieses Seminar kann nach Antragsstellung als Bildungsurlaub anerkannt werden ++


Von Liechtenstein, über Luxemburg-Leaks, Panama-Papers und Mauritius-Leaks: Durch Steuervermeidung bzw. -hinterziehung und mit Hilfe von Steueroasen oder Schattenbanken ist es Personen oder Unternehmen weltweit möglich, Steuerpflichten zu umgehen und ihre Steuerlast zu reduzieren oder sogar ganz zu vermeiden.

Die Folgen dieser „Deals“ sind fatal: Die Gelder fehlen in den nationalen Haushalten für Infrastrukturmaßnahmen, Bildung, Kultur, soziale Sicherheit und Beschäftigungsmaßnahmen.

Wer sind die „Macher“, die „Helfenden Hände“? Welche Akteure sind an der Organisation auch auf staatlich und politischer Ebene beteiligt? In unserem Seminar werfen wir einen Blick hinter die Kulissen und fragen nach möglichen Problemlösungen. Wie kann die internationale Gemeinschaft diese Probleme angehen und die Transparenz in der globalen Finanzwelt verbessern, um Steuerhinterziehung und andere illegale Finanzpraktiken einzudämmen?


Kursort

Georg-von-Vollmar-Akademie
Am Aspensteinbichl 9-11
82431 Kochel am See