Logo
Sie befinden sich hier:
/ Kursdetails
/ Kursdetails

Globale Nachhaltigkeitsziele:Große Worte, kleiner Fortschritt?!

Veranstalter Veranstalter: Bayerisches Seminar für Politik e.V. Bayerisches Seminar für Politik e.V.
Datum Mo. 18.10.2021 ab 14:45 Uhr bis Fr. 22.10.2021,12:30 Uhr
Veranstaltungsart Wochenseminar
Kursnummer 21B1007
Kursgebühr 249,00 €
Erwerbslose, SchülerInnen, Studierende, PraktikantInnen und Auszubildende erhalten eine Ermäßigung von 50% bei Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung.
Kursleitung Dr. Aymar Godfried Koukoubou
Merle Groneweg
Caspar Bayer
Download

Die fortschreitende globale Erderwärmung hat katastrophale Folgen für das Klima, den Menschen und den Planeten. Darum haben zahlreiche Weltstaaten im Pariser Klimaschutzabkommen 2015 beschlossen, durch eine Transformation unserer Lebensweise die Erderwärmung auf 2°C, und möglicherweise auf 1,5°C, zu beschränken. Die sogenannte Verkehrswende stellt einen wesentlichen Bereich dar – um diese zu erreichen wird nach umweltverträglicheren Alternativen zu Benzin und Diesel gesucht.  Doch die Pfeiler der angestrebten Verkehrswende stützen auf Rohstoffen (z.B. für Batterien in Elektro-Autos), deren Förderung wiederum Umwelt- und Sozialprobleme – in anderen Teilen der Welt – zur Folge haben. 
Auch die Reduzierung von Ressourcenverbrauch hat in den letzten Jahren an Gewicht gewonnen. Ein häufig diskutierter Lösungsansatz ist das Konzept der Kreislaufwirtschaft, welches sich inzwischen in zahlreichen nationalen, regionalen und internationalen Strategien wiederfindet.
Doch wie kann das erreicht werden? Welche Lösungsstrategien gibt es, welche Projekte zeigen Wirkung? Und kann eine nachhaltige Verkehrswende ohne Ressourcenwende funktionieren?
In diesem Seminar sollen die Schwierigkeiten bei der Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele aufgezeigt werden. Mit welchen Lösungsstrategien begegnet die nationale und internationale Politik, aber auch die Wirtschaft und Zivilgesellschaft dieser Herausforderung?




Kursort

Hotel Seeblick
Tutzinger Str. 9
82347 Bernried am Starnberger See