Logo
Sie befinden sich hier:
/ Kursdetails
/ Kursdetails

Workshop „Kulturelle Vielfalt und die Sorge vor unbewusst rassistischem Verhalten“

Veranstalter Veranstalter: Georg-von-Vollmar Akademie Georg-von-Vollmar Akademie
Datum Fr. 23.02.2024 ab 18:45 Uhr bis So. 25.02.2024,12:30 Uhr
Veranstaltungsart Wochenendseminar
Kursnummer 24240806
Kursgebühr 139,00 €
Erwerbslose, SchülerInnen, Studierende, PraktikantInnen und Auszubildende erhalten eine Ermäßigung von 50% bei Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung.
Gebühreninfo Die Kursgebühr beinhaltet die Teilnahme am Seminar, Vollverpflegung und Übernachtung im Doppelzimmer. Einzelzimmer können für einen Aufpreis von 25€/ Nacht gebucht werden.
Kursleitung Maximilian Engl

Politische Meinungsbildung zu den Themen Migration, Integration, Gesellschaftlicher Wandel, Asyl, Wertegemeinschaft, etc. betrifft insbesondere die Themenfelder Kultur, Rassismus, Migration und Integration. Sie zählen zu den zentralen Themen unserer Zeit und spielen im Wahlkampf überall die Hauptrolle. Dabei wird das zugehörige Wissen oft vollständig ignoriert, obwohl es viel Klarheit schaffen würde:

- Wann ist kulturelle Vielfalt fruchtbar und nützlich, und warum ist sie manchmal so anstrengend?

- Warum macht kulturelle Vielfalt manchen Menschen so Angst?

- Was genau ist eigentlich Rassismus, und wo verläuft die Grenze zwischen Hysterie und diskriminierungssensiblem Verhalten?

- Was darf man noch sagen und was will niemand mehr sagen, die oder der weiß, was eine Bezeichnung bedeutet?


Mit gleichzeitig neugierigem und kritischem Blick auf die kulturelle Vielfalt, nicht naiv und utopisch, sondern realistisch und mit der Erfahrung aus vielen Jahren der professionellen Vorbereitung, Begleitung und Beratung, sortiert dieser Workshop eines der wichtigsten Themen und Herausforderungen unserer Zeit.

Dieser Workshop bietet den Teilnehmenden die Gelegenheit:

1. neue Perspektiven auf die Themen und ihre gesellschaftliche Bedeutung zu erhalten,

2. von den Erfahrungen der Anderen zu profitieren und

3. die eigene Kompetenz in Argumenten und strategischem Vorgehen im Alltag, im Ehrenamt oder im  beruflichen Kontext zu stärken.


Zielgruppe des Workshops sind alle Personen, die sich ehren- und hauptamtlich mit den Themen Migration, Integration und multikulturelle Teamführung befassen, sowie Menschen, die sich für ihre politischen Meinungsbildung weitere Perspektiven erschließen möchten.

Teilnehmende, die bereits an den drei Online-Workshops im Herbst 2023 teilgenommen haben, bekommen hier etwas Wiederholung und Auffrischung, und vor allem die bereits in Aussicht gestellte deutliche Vertiefung der Inhalte. Neue Teilnehmende werden problemlos einsteigen können, da alle Themen in ihrem jeweiligen Gesamtzusammenhang behandelt und erläutert werden.


Kursort

Vollmar-Akademie, Vollmar-Saal
Am Aspensteinbichl 9-11
82431 Kochel am See