Logo
Sie befinden sich hier:
/ Kursdetails
/ Kursdetails

Weltretter?! Vom Sinn und Unsinn der Entwicklungspolitik

Veranstalter Veranstalter: Georg-von-Vollmar Akademie Georg-von-Vollmar Akademie
Datum Mo. 18.11.2019 ab 14:45 Uhr bis Fr. 22.11.2019,12:30 Uhr
Veranstaltungsart Wochenseminar
Kursnummer 19244702
Kursgebühr 199,00 €
Erwerbslose, SchülerInnen, Studierende, PraktikantInnen und Auszubildende erhalten eine Ermäßigung von 50% bei Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung.
Gebühreninfo Die Kursgebühr beinhaltet die Teilnahme am Seminar, Vollverpflegung und Übernachtung im Doppelzimmer.
Einzelzimmer können für einen Aufpreis von 20€/ Nacht gebucht werden.
Kursleitung Aymar Godfried Koukoubou
Sara Dehkordi
Stefanie Haser
Download

++ Dieses Seminar kann nach Antragsstellung als Bildungsurlaub anerkannt werden ++

Entwicklungszusammenarbeit - das kann heute Jeder. Direkt nach dem Abitur für ein paar Monate an Schulen des globalen Südens unterrichten oder einfach von zuhause aus via Internet eine Crowdfunding-Kampagne starten.

Nicht nur auf individueller, sondern auch auf institutioneller Ebene kommt diesem Thema große Bedeutung zu. Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) unterhält entwicklungspolitische Projekte mit 79 Ländern dieser Erde. Für das Jahr 2019 sieht der Bundeshaushalt den Rekordetat von 10,2 Milliarden Euro für das BMZ vor.

Doch wie sinnvoll ist diese Arbeit, wie nachhaltig die Ergebnisse? Inwieweit handelt es sich tatsächlich um eine "Zusammenarbeit" zwischen Gebern und Nehmern? Mit Vertretern aus Praxis und Wissenschaft, kritischen und positiven Stimmen, Entwicklungshelfern und Betroffenen diskutieren wir mit euch über den Sinn und Unsinn der Entwicklungspolitik.




Kursort

Vollmar-Akademie, Pfülf-Saal
Am Aspensteinbichl 9-11
82431 Kochel am See