Logo
Sie befinden sich hier:
/ Kursdetails
/ Kursdetails

Vormarsch der Künstlichen Intelligenz? - Wie Digitalisierung die (Arbeits-)Welt beeinflusst

Veranstalter Veranstalter: Georg-von-Vollmar Akademie Georg-von-Vollmar Akademie
Datum Mo. 09.12.2024 ab 14:45 Uhr bis Fr. 13.12.2024,13:00 Uhr
Veranstaltungsart Wochenseminar
Kursnummer 24245001
Kursgebühr 289,00 €
Erwerbslose, SchülerInnen, Studierende, PraktikantInnen und Auszubildende erhalten eine Ermäßigung von 50% bei Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung.
Gebühreninfo Die Kursgebühr beinhaltet die Teilnahme am Seminar, Vollverpflegung und Übernachtung im Doppelzimmer. Einzelzimmer können für einen Aufpreis von 25€/ Nacht gebucht werden.
Kursleitung Birgit Wintermann

++ Dieses Seminar kann nach Antragsstellung als Bildungsurlaub anerkannt werden ++


Spätestens seit der Covid-19-Pandemie ist klar, dass die Digitalisierung ein wesentlicher Bestandteil unseres Lebens und Arbeitens ist und der Prozess noch längst nicht abgeschlossen ist.

Dabei spielt vor allem auch die Einbindung von Künstlicher Intelligenz eine Rolle. Durch Anwendungen wie Chat GPT ist deutlich geworden, wie niederschwellig anwendbar und wie weitreichend die Auswirkungen, die noch nicht gänzlich absehbar sind, sein werden.

Was genau macht Digitalisierung aus und welche Rolle spielt Künstliche Intelligenz dabei? Wie verändern sich Arbeit und Leben und was sind mögliche Risiken? Wie werden persönliche Daten gut geschützt und wie erhält man die nötige Kompetenz dafür? Und nicht zuletzt: Wie geht die Politik mit diesen Themen um und welche rechtliche Handhabung gibt es?

Diese und noch viele Fragen mehr rund um das Thema KI und Digitalisierung sollen im Rahmen des Seminars geklärt und diskutiert werden.


Kursort

Georg-von-Vollmar-Akademie
Am Aspensteinbichl 9-11
82431 Kochel am See